Wann leistet die Privathaftpflicht  nicht

Was leistet eine Privathaftpflicht nicht?

.Versicherungsvergleich seit 1999

Leistungen der Privathaftpflicht


Ihre Vorteile auf einem Blick:

- kostenloser + anonymer Vergleich

- für Familien, Singles und Rentner

- inklusive Tarife für öffentlichen Dienst

- auf Wunsch Einschluß Schlüsselschäden, deliktunfähige Kinder, Leihschäden, Mietsachschäden, grobe Fahrlässigkeit uvm.

- Sondertarife stark rabattiert von großen deutschen Versicherungen

- Sofort Abschluß

zum Privathaftpflicht Vergleich

- Fragen und Informationen zur Privathaftpflicht

Was versichert die Privathaftpflicht nicht?

Wie in allen anderen Versicherungssparten kann eine Gesellschaft nicht für alle Haftpflichtschäden aufkommen.

Dennoch sind die Leistungen die bereits von der privaten Haftpflicht Versicherung angeboten werden enorm.

Nicht versichert sind zum Beispiel:

- Schäden die jemand vorsätzlich herbeigeführt hat

- Selbst erlittene Schäden
- Schäden von Angehörigen die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft leben oder von mitversicherten Personen

- Stolperschäden.

- Schäden die durch den Gebrauch eines Kraft-, Luft- oder Wasserfahrzeuges verursacht werden

- Schäden an gemieteten, gepachteten oder geliehenen Gegenständen waren bislang auch der Haftpflichtversicherung ausgeschlossen. Jedoch gibt es mittlerweile Haftpflichtversicherer, die dieses Risiko unter bestimmten Umständen z.B. mit einer Selbstbeteiligung versichern.

- ...so auch bei Gefälligkeitsarbeiten bzw. Gefälligkeitsschäden. Einige Haftpflichtversicherer übernehmen mittlerweile auch hier das Kostenrisiko.

zum Privathaftpflicht Vergleich

 



Online Vergleich Privathaftpflicht

Bitte klicken Sie direkt auf das Bild und der Privathaftpflicht Vergleich wird für Sie gestartet:
Privathaftpficht vergleichen

Das könnte Sie auch interessieren:


 

 

 

 

Impressum - Kontakt - Datenschutz - AGB

copyright 1999 - 2018 Makler24 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Versicherungsvergleich

 

 

 

Info zur Webseite:

 

Privathaftpflicht

Was versichert die Privathaftpflicht nicht?

Die Privathaftpflicht Versicherung ist die private Absicherung gegen Haftpflichtschäden, die Sie bei dritten Personen anrichten können. Vom Gesetz her sind Sie verpflichtet Schadenersatz zu leisten ....und dass bei sehr schlimmen Fällen ein Leben lang ! Wenn Sie einen Schaden angerichtet haben und Sie haftpflichtig gemacht werden prüft zunächst die Haftpflichtversicherung die Haftungsfrage .... also ob Sie überhaupt für diesen Schaden zur Verantwortung gezogen werden können. Sollten Sie verantwortlich für diesen Haftpflichtschaden sein so übernimmt die Haftpflicht Versicherung die entstanden Kosten für Personenschäden und Sachschäden Bei einem Personenschaden der zu Gesundheitsbeeinträchtigungen führt kann dieses schnell eine enorme Summe an Schadenersatz werden.