Gewässerschadenhaftpflicht Vergleich - günstige Öltankhaftpflicht vom Versicherungsmakler

Gewässerschaden
Haftpflicht Vergleich

.Versicherungsvergleich seit 1999

Öltankhaftpflicht für Einfamilienhäuser - Mehrfamilienhäuse uvm.


Gewässerschaden Haftpflicht vergleichen:

Ihre Vorteile auf einem Blick:

- kostenloser Vergleich

- Sondertarife von großen deutschen Versicherungen

- Sofort Abschluß



- Fragen und Informationen zur Gewässerschadenhaftpflicht

Online Vergleich Gewässerschaden
Haftpflicht

Bitte klicken Sie direkt auf das Bild und der Gewässerschadenhaftpflicht Vergleich wird für Sie gestartet: Vergleich starten

Informationen zur Gewässerschaden
Haftpflicht:

Die Gewässerschadenhaftpflicht Versicherung ... auch Öltankhaftpflicht genannt benötigen Hausbesitzer oder auch Mieter von Häusern, die über eine Ölheizung mit dazugehörigen oberirdischen oder unterirdischen Öltank verfügen. Ein Liter Heizöl kann bereits 1.000.000 Liter Trinkwasser verseuchen und somit unbrauchbar machen. Die Gewässerschadenhaftpflicht schützt Sie vor diesen Schäden. Denn gerade das Verseuchen des Trinkwassers kann erhebliche finanzielle Folgen für Sie haben. Sie als Besitzer eines Öltanks sind nach dem Gesetz (Gefährdungshaftung) verantwortlich und haftpflichtig zu machen, auch wenn es nicht Ihr eigens Verschulden ist. Sie haften als Öltank Besitzer in unbegrenzter Höhe.

Die Gewässerschaden Haftpflicht ist eine der günstigsten Versicherung und schützt gleichzeitig so viel. Zögern Sie nicht mit dem Abschluss eine Öltank Haftpflicht und sichern Sie sich dadurch gegen die Schäden von auslaufenden Öl. Sie können bei Makler24 direkt online Ihre Gewässerschadenhaftpflicht mit Top Haftpflichtversicherungen vergleichen und auf Wunsch Ihren Antrag zur Öltankhaftpflicht direkt online stellen. Das Angebot bzw. die Angebote zur Haftpflicht Versicherung werden Ihnen direkt online angezeigt.


Wer braucht eine Gewässerschadenhaftpflicht?

Hauseigentümer und Hausmieter mit einer Ölheizung benötigen eine Öltankhaftpflicht bzw. Gewässerschaden Haftpflicht Versicherung. Die Öltank Haftpflicht sichert sowohl oberirdische Öltanks wie auch unterirdische Öltank ab. Laut der Gefährdungshaftpflicht sind Sie als Besitzer eines Öltanks bei Schäden in unbegrenzter Höhe haftpflichtig zu machen. Auch wenn es nicht Ihr eigenes Verschulden gewesen ist, so sind Sie dennoch verantwortlich. Öltankbesitzer sollte sich auf jeden Fall mit den Abschluss einer Gewässerschadenhaftpflicht befassen.

Was leistet eine Gewässerschaden Haftpflicht?

Leistungen der Öltank bzw. Gewässerschaden Haftpflicht

Die Öltankhaftpflicht leistet bei Schäden wie z.B. wenn Heizölt oder andere gewässerschädliche Stoffe ins Grundwasser geraten und dieses unbrauchbar machen.

Die Öltankhaftpflicht übernimmt folgende Aufgaben für Sie als Versicherungsnehmer:

Zunächt prüft die Haftpflichtversicheurng ob Sie überhaupt für diesen Schaden haftpflichtig gemacht werden können.

Sie währt unberechntigte oder auch zu hohe Schadenersatzansprüche ab ... wenn nötig prozessiert die Öltankhaftpflicht auch dagegen.

Sollte Sie zum Schadenersatz verpflichtet werden übernimmt in diesem Fall die Gewässerschadenhaftpflicht die Wiedergutmachung und die Kostenübernahme.

Die Kostenübernahme erfolgt bis zur abgeschlossenen Versicherungssumme .

Was leistet eine Gewässerschadenhaftpflicht nicht?

Auch die Öltankhaftpflicht bzw. die Gewässerschadenhaftpflicht leistet nicht überall. Das kann übrigens aus Kostengründen keine Haftpflichtversicherung.

Vorsätzlich herbei geführte Haftpflichtschäden werden nicht von der Öltankhaftpflicht übernommen. (zum Beispiel wenn Sie mit voller Absicht das Grundwasser verseuchen)

Wenn Sie selber einen Schaden erlitten haben, so wird dieser ebenfalls nicht von der Gewässerschadenhaftpflicht bezahlt. Haftpflichtansprüche gegenüber einen selber sind grundsätzlich bei allen Haftpflichtversicherung ausgeschlossen.


Wann besteht Versicherungsschutz bei der Gewässerschadenhaftpflicht?

Der Versicherungsschutz für Ihre Gewässerschadenhaftpflicht / Öltankhaftpflicht beginnt mit dem im Versicherungsschein stehenden Versicherungsbeginn. Allerdings wird der Versicherungsschutz zur Gewässerschadenhaftpflicht nur gewährleistet, wenn auch der Erstbeitrag bezahlt worden ist. Wenn Sie Ihre Beiträge nicht pünktlich bezahlen, so kann in diesem Fall die Öltankhaftpflicht die Kostenübernahme verweigern.

Wenn Sie dringend Versicherungsschutz als Öltankbesitzer benötigen so ist es auch bei den Haftpflichtversicherungen möglich eine vorläufige Deckungszusage zu erhalten. Diese bestätigt Ihnen innerhalb kürzester Zeit den Versicherungsschutz für Ihren Öltank.

Worauf muss ich achten, wenn ich eine Gewässerschadenhaftpflicht abschließen möchte?

Zunächst achten Sie darauf, dass Sie grundsätzlich nur 1 Jahresverträge für die Öltankhaftpflicht abschließen. Dieses hat den Vorteil, dass Sie Ihre Haftpflichtversicherung jedes Jahr kündigen können zum beispiel aufgrund einer Prämienerhöhung.

Holen Sie sich immer mehrere Angebote zur Gewässerschadenhaftpflicht Versicherung ein, damit Sie auch einen kompetenten Vergleich haben.

Wir von Makler24 bieten Ihnen dieses direkt online an. So können Sie einfach und bequem die richtige Öltankhaftpflicht finden.

Was muss ich bei einem Schaden tun?

Informieren Sie unverzüglich, spätestens innerhalb von 1 Woche Ihre Haftpflichtversicherung für Ihren Öltank.

Sie haben die Möglichkeit hierzu eine Schadenformular anzufordern und einfach und bequem den Schaden der Schadenhotline mitzuteilen. Diese wird Ihnen die weitere Vorgehensweise mitteilen. Zum Beispiel bei größten Öltankschäden, ob ein Gutachter bzw. Sachverständiger sich den Schaden ansschauen muss. Machen Sie in jedem Fall Fotos bzw. eine Beweisaufnahme.

Kündigung bei der Gewässerschadenhaftpflicht

Zum einem haben Sie die Möglichkeit Ihre Öltankhaftpflicht ordentlich zu kündige ( ordentliche Kündigung). Wenn Sie einen Jahresvertrag abgeschlossen haben, so haben Sie die Möglichkeit die Gewässerschadenhaftpflicht mit einer Frist von 3 Monaten zur Hauptfälligkeit zu kündigen. Das heißt die Kündigung muss spätestens 3 Monate vor Ablauf der Öltankhaftpflicht gekündigt werden. Schicken Sie die Kündigung immer per Einschreiben / Rückschein an den Haftpflichtversicherer.

Bei Prämienerhöhungen bzw. Beitragserhöhung bei der Öltankhaftpflicht habe Sie als Versicherungsnehmer ein Sonderkündigungsrecht. Sie können Ihre Haftpflichtvertrag innerhalb von einem Monat mit sofortiger Wirkung kündigen bzw. zu dem Termin wo die Beitragserhöhung stattfindet.


Das könnte Sie auch interessieren:


 

 

 

 

Impressum - Kontakt - Datenschutz - AGB

copyright 1999 - 2018 Makler24 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Versicherungsvergleich

weitere Tehmen Seiten zur Gewässerschadenhaftpflicht:

Wer braucht eine Gewässerschadenhaftpflicht - Was leistet eine Gewässerschadenhaftpflicht - Was leistet eine Gewässerschadenhaftpflicht nicht - Wann besteht Versicherungsschutz bei der Gewässerschadenhaftpflicht - Was muss ich beim Abschluss einer Gewässerschadenhaftpflicht beachten - Gewässerschadenhaftpflicht Schaden melden - Kündigung Gewässerschadenhaftpflicht - Gewaesserschadenhaftpflicht Vergleich

Info zur Webseite:

 

Gewässerschadenhaftpflicht

Gewässerschadenhaftpflicht vergleichen

Die Gewässerschaden Haftpflicht Versicherung ... auch Öltankhaftpflicht genannt benötigen Hausbesitzer oder auch Mieter von Häusern, die über eine Ölheizung mit dazugehörigen oberirdischen oder unterirdischen Öltank verfügen. Makler24 bietet Ihnen direkt online einen Vergleich zur Gewässerschadenhaftpflicht. Profitieren Sie von unseren stark rabattierten Sondertarifen. Sie können kostenlos vergleichen und auf Wunsch Ihre Gewässerschadenhaftpflicht sofort abschließen. Fair - kompetent und günstig ... seit 1999

Gewässerschadenhaftpflicht Vergleich

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Gewässerschadenhaftpflicht direkt vom Versicherungsmakler - günstige Öltankhaftpflicht mit Sondertarifen von großen deutschen Versicherungen. Gewässerschadenhaftpflicht Vergleich können Sie die Beiträge direkt online vergleichen. Die Leistungen der einzelnen Öltankhaftpflicht Versicherungen werden Ihnen angezeigt. Somit können Sie bei Makler24 die günstigen Beiträge und Leistungen vergleichen und anschließend Ihre Gewässerschaden Haftpflicht sofort online abschließen. Der Vergleich ist natürlich kostenlos und anonym. Wenn Sie sich dann entscheiden die Haftpflichtversicherung abzuschließen, brauchen Sie einfach nur noch Ihre Daten in das Antragsformular einzugeben und abzuschicken. Selbstverständlich ist die Verbindung SSL verschlüsselt, so dass Sie sich beim Abschluss der Gewässerschadenhaftpflicht keine Sorgen um Ihren Daten machen brauchen.

Die Gewässerschadenhaftpflicht ist für alle Eigentümer von Häusern mit Öltank ein Muss. Die Haftpflichtversicherung ist günstig. Schauen Sie einfach in unseren Versicherungsvergleich für die Gewässerschadenhaftpflicht. Profietieren auch Sie von unseren stark rabattierten Sondertarifen. Aufgrund der guten und jahrelangen Zusammenarbeit bekommen wir als Versicherungsmakler extra Rabatt. Wenn Sie Ihren Vertrag für die Gewässerschaden Haftpflicht online abschließen können auch Sie vond en günstigen Beiträgen profitieren.