Bauherrenhaftpflicht ... die Bauversicherung für Bauherren - mit Feuerrohbauversicherung

Bauherrenhaftpflicht ... die Versicherung für Ihren Hausbau

.Versicherungsvergleich seit 1999

Hausbau Versicherung


- Fragen und Informationen zur Bauherrenhaftpflicht

Bauherren sind verantwortlich für Ihre Baustelle. Wer als Bauherr denkt, dass seine Sorgfaltspflicht abgegolten ist, weil er ein Unternehnem oder Handwerker bzw. Architekten beauftragt hat ... irrt sich gewaltig. Wenn jemand auf Ihrer Baustelle zu Schaden kommt, sind nur Sie alleine als Bauherr für diesen Schaden verantwortlich. Wie bei allen Haftpflichtversicherung sind Sie auch bei der Bauherren Haftpflicht dazu verpflichtet Schadenersatz zu leisten .

Bauherrenhaftpflicht vergleichen:

Ihre Vorteile auf einem Blick:

- kostenloser + anonymer Vergleich

- Beitrags- und Leistungsvergleich

- günstige Bauherrenhaftpflicht auch für Fertighäuser

- Sofortabschluß

- Einmalbeitrag mit Verlängerungsoption

zum Privathaftpflicht Vergleich



Online Vergleich Bauherrenhaftpflicht

Bitte klicken Sie direkt auf das Bild und der Bauherrenhaftpflicht Vergleich wird für Sie gestartet:
Bauversicherung für Ihren Hausbau - die Versicherung für Bauherren

 

Informationen zur Bauherrenhaftpflicht

Warum brauche ich eine Bauherrenhaftpflicht?

Jeder der baut .... also jeder Bauherr benötit eine Haftpflicht für Bauherren ... auch genannt die Bauherren Haftpflicht Versicherung. Als Bauherr müssen Sie sicher stellen , dass Ihre Baustelle keinerlei Gefahren für andere Personen, wie zum Beispiel Passanten oder Bauhelfer darstellen.

Ausführende Firmen, die Sie als Bauherren für Ihren Bau beauftragt haben sind bei einem Schaden nicht haftpflichtig zu machen.... nur Sie allein sind dafür verantwortlich, dass die Baustelle ausreichend abgesichert ist.

Dieses macht die Bauherrenhaftpflicht so wichtig, denn wenn etwas passiert, sind dieses meistens Personenschäden, die richtig teuer werden können.

Was leistet eine Bauherrenhaftpflicht?

Die Bauherrenhaftpflicht schützt den Bauherren vor Haftpflichtschäden bzw. Schadenersatzansprüchen von Dritten ... denn laut Verkehrsversicherungspflicht sind Sie allein verantwortlich für die Sicherheit Ihrer Baustelle.

Sollte ein Schaden passiert sein, z.B. wenn ein Fußgänger verletzt worden ist dann..

- prüft zunächst die Haftpflicht für Bauherren ob Sie zum Schadenersatz verpflichtet sind.

- die Bauherren wehrt überhöhte oder unberechtigte Schadenersatzansprüche für Sie ab ... wenn die Notwendigkeit besteht auch vor Gericht!

- falls Sie verantwortlich für den Schaden sind, übernimmt die Bauherren Haftpflicht die Kosten für den entstandenen Schaden in Höhe von der vereinbarten Versicherungssumme.

Was leistet eine Bauherrenhaftpflicht nicht?

keine Haftpflicht kann für alle Schäden aufkommen ... so auch nicht die Bauherren Haftpflicht Versicherung. So sind Schäden, die Sie sich selber zugetragen haben, weil Sie vielleicht in eine Baugrube gestürzt sind oder von herabfallenden Baumaterial getroffen worden sind, vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Hier sollten Sie sich als Bauherr mit einer Unfallversicherung rechtzeitig absichern .... auch Sie sind nicht vor diesen Schäden sicher !

Auch sind Schäden, die Sie vorsätzlich herbei geführt haben nicht in der Bauherrenhaftpflicht und übgrigens in keiner Haftpflicht versicherbar.

Ab wann besteht Versicherungsschutz bei der Bauherrenhaftpflicht?

Nach unseren Erfahrungen schließen Bauherren erst sehr spät diese doch so wichtige Haftpflicht für Bauherren ab. Der Versicherungsschutz muss natürlich bei Baubeginn auch gewährleistet sein. Der früheste Versicherungsbeginn ist ein Tag nach Antragsstellung. Dieses gewährleistet jedoch noch nicht Ihren Versicherungsschutz. Die Prüfung und Ausstellung der Policen zur Bauherrenhaftpflicht beträgt in der Regel ca. 1-2 Wochen. Jedoch haben Sie als Bauherre die Möglichkeit von dem Haftpflichtversicherer eine vorläufige Deckungszusage zur beantragen. Diese bestätigt Ihnen schriftlich den Versicherungsschutz bevor die Police bei Ihnen zu Hause ankommt. In der Regel erhalten Sie diese voräufige Deckungszusage innerhalb von 2-3 Werktagen.

Bauherrenhaftpflicht abschließen

Da Sie als Bauherr in unbegrenzter Höhe haftbar zu machen sind, sollten Sie eine möglichst Hohe Versicherungssumme abschließen. Wir empfehlen bei der Bauherrenhaftpflicht eine Deckungssumme von 3.000.000 Euro.

Bei der Bauherrenhaftpflicht Versicherung gibt es keinen Vertragsablauf, so dass Sie diese Versicherung nicht kündigen müssen. Die Haftpflicht für Bauherren läuft automatisch aus.

Schaden melden bei der Bauherrenhaftpflicht

Wie bei allen anderen Haftpflichtschäden auch, sollten Sie unverzüglich Ihre Bauherrenhaftpflicht Versicherung über den Schaden informieren. Wenn Sie am Bau sind oder mithelfen nehmen Sie sich einen Notizzettel mit, wodrauf Ihre Versicherungsscheinnummer und die Telefonnummer der Schadenhotline steht. Im Schadensfall bekommen Sie dort kompetenten Rat und auch die weiteren Verfahrensweisen mitgeteilt. Halten Sie sich grundsätzlich an die Verfahrensweise von Ihrer Bauherrenhaftpflicht Versicherung, damit Ihr Versicherungsschutz nicht gefährdet wird.

Bauherrenhaftpflicht kündigen

Normalerweise gibt es bei den Haftpflichtversicherungen Kündigungsfristen, die in der Regel so lauten.

Sie können Ihren Haftpflichtvertrag jährlich mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zur Hauptfälligkeit kündigen.

Bei der Bauherrenhaftpflicht aber gibt es keine Kündigungsfrist, weil die Haftpflicht für Bauherren eine "einmalige Sache" ist. Sie zahlen einmalig den Beitrag für diese Haftpflichtversicherung. Versicherungsschutz besteht in der Regel für 1-2 Jahre und danach läuft die Versicherung automatisch aus ..... also hier ist keine Kündigung notwendig.

zum Privathaftpflicht Vergleich


 

Das könnte Sie auch interessieren:


 

 

 

 

Impressum - Kontakt - Datenschutz - AGB

copyright 1999 - 2018 Makler24 Angelika Heine alle Rechte vorbehalten Versicherungsvergleich

weitere Themen Seiten zur Bauherrenhaftpflicht::

 

Info zur Webseite:

Warum brauche ich eine Bauherrenhaftpflicht? - Was leistet eine Bauherrenhaftpflicht? - Was leistet eine Bauherrenhaftpflicht nicht? - Wann besteht Versicherungsschutz bei der Bauherrenhaftpflicht? - Was muss ich beim Abschluss einer Bauherrenhaftpflicht beachten? - Schaden Bauherrenhaftpflicht? - Bauherrenhaftpflicht kündigen - Bauherrenhaftpflicht Vergleich

Bauherrenhaftpflicht

Hausbau Versicherung

Bauherren sind verantwortlich für Ihre Baustelle. Wer als Bauherr denkt, dass seine Sorgfaltspflicht abgegolten ist, weil er ein Unternehnem oder Handwerker bzw. Architekten beauftragt hat ... irrt sich gewaltig. Wenn jemand auf Ihrer Baustelle zu Schaden kommt, sind nur Sie alleine als Bauherr für diesen Schaden verantwortlich. Wie bei allen Haftpflichtversicherung sind Sie auch bei der Bauherren Haftpflicht dazu verpflichtet Schadenersatz zu leisten .... und wenn eine Person zu Schaden kommt oder gar aufgrund einer nicht richtig abgesicherten Baustelle zu Tode kommt, dann kann so etwas Ihren finanziellen Ruin bedeuten.

Die Bauherrenhaftpflicht schützt Sie zum Beispiel bei:

- Verletzungen per Fußgängern, weil diese mit herabfallenden Baumaterial verletzt worden sind

- Eine Baugrube ist nicht ausreichend abgesichert worden und ein Bauhelfer verletzt.

Die Bauherrenhaftpflicht Versicherung schützt Sie als Bauherren während der gesamten Bauzeit. In der Regel beträgt die Versicherungszeit je nach Gesellschaft zwischen 1 - 2 Jahren. Der Vertrag endet nach dieser Laufzeit automatisch. Der Beitrag für die Haftpflicht für Bauherren ist nur einmalig zu entrichten. Sollte sich herausstellen, dass der Bau doch länger dauert wie erwartet können Sie die Bauherrenhaftpflicht natürlich verlängern. Dieses müssen Sie aber der Versicherungsgesellschaft mitteilen.

 

Hausbau Versicherung Vergleich

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Bauversicherung direkt vom Versicherungsmakler - günstige Bauherrenhaftpflicht mit Sondertarifen von großen deutschen Versicherungen. Bauherrenhaftpflicht Vergleich können Sie die Beiträge direkt online vergleichen. Die Leistungen der einzelnen Haftpflichtversicherungen wird Ihnen angezeigt. Somit können Sie bei Makler24 die günstigen Beiträge und Leistungen vergleichen und anschließend Ihre Bauherren Versicherung sofort online abschließen. Der Vergleich ist natürlich kostenlos und anonym. Wenn Sie sich dann entscheiden die Bauherrenhaftpflicht Versicherung abzuschließen, brauchen Sie einfach nur noch Ihre Daten in das Antragsformular einzugeben und abzuschicken. Selbstverständlich ist die Verbindung SSL verschlüsselt, so dass Sie sich beim Abschluss der Bauherrenversicherung keine Sorgen um Ihren Daten machen brauchen.

Die Bauherrenhaftpflicht ist eines der wichtigsten Versicherungen für Hausbauer. Die Beiträge richten sich nach der Wohnfläche, der Bausumme und der Eigenleistung. Profitieren auch Sie von unseren günstigen Bauversicherungen .